Erster Thementag nach Corona-Lockdown

Version  vom 16.10.2021
Direkt zum Seiteninhalt

Erster Thementag nach Corona-Lockdown

Fotofreunde Elmshorn
Veröffentlicht von Liane Pehrs in Thementag · 12 Juni 2021
Erster Themen – Tag der Fotogruppe nach dem langen Corona Lockdown
Gemeinsam mit Thorsten hatte ich den Gedanken und die Planungen zu einem unser ersten Themen-
Tage nach diesem langen Lockdown während der Pandemie in Angriff genommen. Ein Thema war
schnell gefunden wir wollten „Outdoor Shooten“, das wäre in jedem Fall mit Aufteilung in Gruppen
Corona Konform. Gesagt, geplant also wurden Modelle ins Auge gefasst, angefragt und es gab eine
Menge Resonanz dazu, also konnte es starten, unser Event. Eine Wiese unlängst zum Studio von mir
war schnell organisiert, aber leider hat das Wetter in der Woche vor dem geplanten Tag diese in ein
Feucht Biotop verwandelt, so das ich mich schnell um eine Alternative kümmerte. Eine große
Scheune bei dem Bauern, der uns auch großzügig die Wiese zur Verfügung gestellt hätte. Perfekt!!!

Ich hatte unter anderem jede Menge tolle Brautkleider, Sommer,- und Abendkleider für unser
Fotoprojekt und die Modelle gespendet bekommen….
Doch dann eine Woche vor dem Event sollte alles plötzlich anders kommen, zahlreich sagten die
geplanten Modelle ab, jede hatte Ihre Gründe, dann musste auch Thorsten sich aus persönlichen
Gründen zurückziehen und einige der Teilnehmer sagten dann auch ab.
Irgendwie war ich dann schon etwas gefrustet, hatte mich das Planen doch einige Zeit, Telefonate
und Organisation gekostet, und nun???

Ich begann von Neuem nach Modellen zu recherchieren, via Facebook, WhatsApp und sogar mit
einer Anzeige über Ebay Kleinanzeigen, hier meldeten sich aber nur Interessierte für unsere
Fotogruppe, denen ich dann erklärt habe, dass sie nach den Beschränkungen durch die Pandemie gern
zu einem unserer Stammtische eingeladen sind.

Was nun???

Zu guter Letzt war ich drauf und dran, den Tag und das damit verbundene Event abzusagen, doch
dann bot sich Jessica R., die Freundin eines unser Fotogruppen Mitglieder Stefanie R., an sich vor die
Kamera zu stellen. Sie war anfangs unsicher ob sie das könnte, aber die Angst konnte ich Ihr schnell
nehmen. Und so entschied sich Stefanie spontan auch statt zu fotografieren zu modeln. Und nachdem
schnell noch die Verpflegung für ein späteres Grillen geplant war, haben wir uns dann in kleiner
Gruppe in meinem Studio getroffen.

Als wir alle zusammen in einer Runde saßen, habe ich den teilnehmenden Fotografen erklärt, wo auf
dem Gelände wir uns bewegen können. Da an dem Tag rund um das Studio keine weiteren Menschen
waren, stand den Teilnehmern Outdoor viel Platz zur Verfügung, auch konnte unter anderem eine
Reithalle genutzt werden, die sich auf dem Gelände befindet und am späteren Nachmittag immer ein
tolles Licht bietet.

Das Studio wurde dunkel abgehangen und so konnte Karin hier mit einigen Interessierten die
Lichtkunstfotografie erarbeiten,
während sich die ersten Outdoor Fotografen gerüstet mit Reflektor und Parabolschirm auf den Hof
begaben.
Es wurde fleißig getestet, darüber diskutiert und erarbeitet, wie und wo Verbesserungen gemacht
werden könnten. Dann rief irgendwann zwischendurch der Grillmeister ( mein Mann, der sich bereit
erklärt hatte für die Verpflegung der Truppe zu sorgen) zu einer kleinen Pause auf.
Nachdem wir ca. 45min pausiert und uns gestärkt hatten, musste sich Karin leider verabschieden, so
dass einige dann im Studio mit dem Ringlicht, Studioblitzen etc. arbeiten konnten.
Auch Kai der eigentlich nicht so gern mit Blitzen arbeitet, gefiel es sehr gut und er schrieb mir dann,
dass er überlegt sich dann doch einen Systemblitz zuzulegen. Und genau darum ging es ja, jeder sollte
dabei die Möglichkeit haben, sich mit Dingen, Hilfsmitteln und verschieden Lichtmöglichkeiten zu
probieren, dass man auch in der Dunkelheit mit Taschenlampe und selbstgebauten Tool Portraits der
besonderen Art gestalten kann
Ich bedanke mich bei den Teilnehmern
Karin Brodowsky
Christin Voss
Ralf Westfalen
Wolfgang Breithaupt
&
Kai Lagerlein
Sowie unseren tollen Modellen, die so spontan waren und damit diesen Tag gerettet haben
Stefanie Reichel
&
Jessica Radloff


Wir freuen uns
auf Ihren Besuch - schreiben Sie uns gerne an
© by kermyfilm
Wir freuen uns
auf Ihren Besuch - schreiben Sie uns gerne an

Der nächste Stammtisch findet am 12.11.21 in der Schlemmerstube statt.

Zurück zum Seiteninhalt